Geld sparen im Internet

Die 9 besten Finanz-Apps 2018: Geld sparen und Ausgaben senken!

(Lesezeit: ca. 4:45 Minuten)

Die neun besten Apps zum Geld Sparen

Wer nimmt sich nicht jedes Jahr auf neue vor zu sparen? Gute Vorsätze und Gründe mögen sie noch so gut sein - reichen aber nicht aus, um das Vorhaben durchzusetzen. Worauf DU dich jedoch täglich verlassen kannst, ist dein Handy! Als ständiger Begleiter in unserer Zeit darf sich dieses auch bezüglich deiner Finanzen behilflich machen.
Die im Folgenden vorgestellten Apps (Handy Applikationen) erweisen sich als geniale Helfer, um den ein oder anderen Euro im Portemonnaie zu behalten. Geld sparen mit Apps ist unkompliziert und macht obendrein auch noch Spaß!

Keinen Bock zu lesen!? Komm‘ ich lese DIR den Beitrag vor!

 

1. aboalarm 

Kennst DU das?: Kostenlose Probe-Abos locken mit verführerischen Features und enden anschließend im zahlungspflichtigen Abo. Oftmals verpasst man die Kündigungsfrist und steht am Ende vor einer unerwünschten und ungelegenen Rechnung. Mit Apps wie "aboalarm" passiert DIR das nie wieder. Die App ermöglicht es DIR, nervige Abos von überall aus über DEIN Handy zu kündigen. Ein vorgefertigtes Widerrufsschreiben zum ausfüllen stellt "aboalarm" für DICH bereit und sendet dieses an die zuständige Stelle, um die Kündigung geltend zu machen. Nachdem DU deine Daten angegeben und die Kündigung versendet hast, erhälst du deinen Kündigungsnachweis per E-Mail. "Aboalarm" hält dich anschließend über den Status der Kündigung auf dem Laufenden. Die App kostet dich nichts, aber 0,99 Euro werden dir pro Kündigungsauftrag in Rechnung gestellt. "aboalarm" findest DU im Playstore deines Smartphones und ist mit wenigen Klicks heruntergeladen. Es lohnt sich - denn am Ende wirst DU bares Geld sparen.

2. treefin

Mit Apps wie "treefin" sparst DU besonders effizient, denn diese App ist ein Organisationstalent der Extraklasse: "treefin" verbindet deine Konten, Versicherungen und Kapitalanlagen und ermöglicht DIR somit die perfekte Übersicht deiner Finanzen. Die App ist fähig mit Konten bei über 3000 Banken zu arbeiten und besitzt folgende nützliche Funktionen: Den Versicherungs-Bedarfscheck, die Haushaltsüberschussfunktion und die Überweisungsfunktion. Das ermöglicht es DIR, deine gesamten Finanzen zu jeder Zeit und vor allem auch überall von dieser App aus zu regeln. Nie wieder musst DU dich mit zahlreichen Accounts und Passwörtern von verschiedenen Portalen rumschlagen: Alles was DU dir merken musst, ist dein personalisiertes Passwort bei "treefin".
Außerdem unterstützt DICH die App aktiv durch den intelligenten digitalen Finanzassistenten: "treefin" gibt DIR individuelle Finanztipps und schlägt bessere und günstigere Versicherungen vor und zeigt an, ob DU überversichert bist. Bei längerer Kontoüberziehung zum Bespiel rät "treefin" zu einem Rahmenkredit, um Zinsen zu sparen und schleunigst wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Geld Sparen mit "treefin" ist kinderleicht. Die App ist zudem kostenlos in deinem Playstore als Download erhältlich.

3. organize.me

Die nächste App, die wird DIR ans Herz legen möchten, ist "organize.me". Diese App ermöglicht es DIR, nie wieder Garantieverlust erleiden zu müssen, falls DU entsprechende Kassenbons verloren hast. Das ist möglich, weil "organize.me" deine Kassenbons digitalisiert und innerhalb einer Cloud abspeichert und für dich verwahrt, bis DU sie brauchst. Die App "organize.me" ist kostenlos und hilft beim Geld Sparen und Digitalisieren von wichtigen Dokumenten. Der Cloud-Speicher schützt vor Datenverlust und schließt aus, dass DU auf die Garantie eines Produktes verzichten musst. Zudem erspart DIR die App, dass DU etwaige Kassenbons aufheben und womöglich auch noch stundenlang suchen musst. Das ganze funktioniert wie folgt: DU fotografierst Kassenbon und Barcode des Produktes und erfasst eventuell ein Foto vom Produkt selbst, fügst zusätzliche Informationen sowie Kaufdatum und Garantiedauer hinzu und klickst auf speichern. Jetzt kannst DU dich der lästigen Zettel entledigen und bist auf der sicheren Seite. Als zusätzliche Leistung erinnert dich "organze.me" an die drohende Ablauffrist der Garantie, damit DU im Defektfall noch schnell vor Ablauf handeln kannst. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die App einen hohen Praxisnutzen bietet und leicht zu bedienen ist. Vor allem aber musst DU mit dieser App eines: nie wieder Kassenzettel sammeln!

5. App des Tages

Mit der "App des Tages" kannst DU täglich kostenlose oder reduzierte Apps herunterladen oder Vergünstigungen für diese erhalten. Möglich ist dies aufgrund von Verhandlungen der Hersteller untereinander. Was dich jedoch interessieren sollte, ist dass DU pro Jahr viel Geld sparen kannst: nämlich bis zu 500 Euro. Zahlreiche Apps sind nämlich nur in der Vollversion zu genießen, oder ersparen DIR den meist aufdringlichen Anblick von Werbung innerhalb der App. Shopping macht außerdem Spaß - also warum nicht täglich eine kostenlose oder vergünstigte App entdecken? Diese App ist außerdem kostenlos als Download in deinem Playstore erhältlich.

6. myDealZ

Unter all den kostenlosen Apps in deinem Playstore befindet sich auch die App "myDealZ". Schnäppchenjäger sollten dieser App besondere Aufmerksamkeit schenken, wenn sie gutes Geld sparen möchten. "myDealZ" listet alle aktuellen Schnäppchen auf: sowohl online, als auch offline Schnäppchen von Discountern und weiteren Lebensmittelgeschäften. Primär visiert die App jedoch den Kauf aus dem Internet an. Bestens informiert dich "myDealZ" über Schnäppchen, Gutschein-Codes und Rabattaktionen, damit DU nirgendwo anders einen Cent mehr bezahlst. Auch offensichtliche Preisfehler gehören zur Auflistung und entgehen DIR somit nie wieder. Außerdem bietet die App Teilen- und Filter-Funktionen. Sortiert nach der Kategorie "der Preis ist heiß", findest DU schnell die besten Angebote. "myDealZ" unterscheidet sich durch seine aktive Community von anderen Apps (Handy Applikationen): DU und andere Nutzer der App können selbst Schnäppchen melden und bewerten lassen. Apps (Handy Applikationen) wie "myDealZ" erleichtern DIR das Geld Sparen.

7. Finanzchecker

Die App "Finanzchecker" gehört zu den Apps, die als Haushaltsbuch oder Organizer dienen. Auch "Finanzchecker" hilft DIR deine Einnahmen und Ausgaben im Auge zu behalten, und - falls nötig -, rechtzeitig zu erkennen, wenn Abstriche gemacht werden müssen. Das Sparkassen-Finanzportal beurteilt diese App als sehr nützlich, um die Kontrolle über die eigenen Finanzen zu bewahren. Die App liefert DIR täglich eine aktuelle Übersicht, und informiert dich darüber, welche Ausgaben am meisten Geld verbrauchen. Somit lässt sich einfacher Geld sparen. Die App ist gratis als Download im Playstore zu erhalten. Extraleistungen der App sind folgende: Geldbeträge kannst DU einfach und unkompliziert manuell eingeben. Auch Buchungen lassen sich im "Finanzchecker" vermerken. Tatsächlich merkt sich "Finanzchecker" deine Eingaben und speichert diese, damit DU die Einträge bei Bedarf wiederauflisten kannst. Außerdem ermöglicht DIR die App "Finanzchecker" je nach Wunsch einzelne Kategorien bzw. Überschriften für bestimmte Ausgabe- und Einnahmegruppen zu formulieren und festzulegen, damit dein virtuelles Haushaltsbuch organisierter ist. DU kannst die App also deinen Ansprüchen nach gestalten und so personalisieren. Erstellte Kategorien lassen sich hinterher auch kinderleicht wieder löschen. Ganz besonders nützlich an "Finanzchecker" ist die Erinnerungs-Funktion: Falls DU dazu tendierst, DIR häufiger mal Geld zu leihen, oder auch selbst Geld an andere verleihst, bietet dir "Finanzchecker" mit der Erinnerungs-Funktion die Möglichkeit, Datum und Betrag eines Verleihs zu dokumentieren. Anschließend kannst DU eine Rückgabefrist setzen, an welche dich die App erinnert. Das kannst DU sowohl in schriftlicher Form, als auch im Fotoformat durchführen. Die Hauptsache ist, dass DU nie wieder vergisst, Überfällige Beträge einzufordern und somit das Ziel Geld Sparen zu verwirklichen. "Finanzchecker" kann noch mehr: ein integriertes Auswertungssystem der App veranschaulicht DEINE Transaktionen in graphischer Darstellung. Die Nutzung außerhalb des Internetempfangs ermöglicht die Datenspeicherung auf deinem Smartphone.

8. PAYBACK

Was "PAYBACK" ist und das man damit viel Geld sparen kann, ist allseits bekannt. Mit der der neuen PAYBACK App: "Mein persönlicher Shopping Assistent", werden so richtig Prozente gemacht. Täglich erhälst DU Zugriff auf personalisierte Angebote von allen "PAYBACK"-Teilnehmern. Jeden Tag lässt sich ein Schnäppchen entdecken! Damit die "PAYBACK" App zu deinem persönlichen Shopping Assistenten werden kann, realisiert sie deine Aufenthaltsorte, deine Interessen und dein Kaufverhalten. Außerdem merkt sich die App, in welchen Geschäften DU gerne einkaufst. Auf diese Weise kreiert die intelligente App dein Nutzerprofil und empfielt dir deine besten Deals im Netz. DU profitierst und versäumst keine Rabattaktionen mehr. Um den Service der "PAYBACK" App nutzen zu können, musst DU über ein PAYBACK-Konto verfügen: dies
ist online kostenlos zu beantragen. Sobald dir eine Kartezugesandt wurde, kann es losgehen: Im Playstore deines Smartphones suchst DU unter allen Apps (Handy Applikationen) Die "PAYBACK" App heraus und lädst sie DIR ebenfalls kostenlos herunter. Dann nur noch registrieren und schon kann es mit dem Shopping losgehen!

9. savedroid

Unter allen Apps verbirgt sich eine, die auf die Bedürfnisse junger Leute ausgerichtet ist. Mit Apps wie "savedroid" ist Geld Sparen eine spannende Sache! "savedroid" wirbt mit Slogans wie: "Wünsche erfüllen, während andere nur Täumen". Es handelt sich hierbei um eine Art digitaler Spardose, welche die App "spardroid" mittels individueller "Wenn-Dann-Regeln" mit Geld von DEINEM Konto befüllt. Das funktioniert wie folgt: DU informierst die App über deine aktuellen Sparziele und erstellst ein paar Regeln, die festlegen, wann Geld von deinem Konto auf das digitale Sparkonto fließen. Ein Beispiel für einen "Smoove" (Inkrafttreten einer Sparregel) könnte so aussehen: Wenn du 10.000 Schritte am Tag läufst, überweist "savedroid" einen von DIR festgelegten Betrag (beispielsweise 5 Euro) auf dein virtuelles Sparkonto von "savedroid". In diesem Fall verbindet sich die App mit dem Schrittezähler deines Smartphones. Acht solcher "Smooves" kannst DU einrichten, um für dein Sparziel Geld sparen zu können. DU kannst auf diese Weise bequem mit Kleinbeträgen Geld sparen und kommst deinen Wünschen spielend und ganz nebenbei näher.

 

Fazit

Geld Sparen kann also doch einfach sein! Wer Apps bislang keine Chance gegeben hat, sollte hiermit seinen Standpunkt nochmal gründlich überdenken. Viel Geld, was beim Bummel durch die Stadt leichtfertig ausgegeben wird, lässt sich mit den oben vorgestellten Apps einfach sparen oder mit den richtigen Abstrichen wieder rein holen. Ob "Finanzchecker", "aboalarm" oder "savedroid" - mit den richtigen Informationen, Insiderwissen und Ein- und Überblicken ist die Ebbe im Portemonnaie umzukehren. Jeder kann mit diesen Apps zum gerissenen Sparfuchs werden und Geld sparen: ganz ohne Sparbuch und Verzicht!