Geld sparen bei Reisen

Geld sparen bei Reisen kann so leicht sein….!

Reisen kann sehr kostspielig sein. Doch dies muss es nicht, denn mit den folgenden Tipps kannst Du sowohl im Vorfeld bei der Planung als auch unterwegs und vor Ort eine Menge Geld sparen. Oftmals musst Du dabei nicht einmal auf irgendeinen Komfort verzichten.

Wähle ein günstiges Reiseziel

Geld sparen beginnt bei der Auswahl eines günstigen Reiseziels. Viele Länder wie Spanien, Griechenland oder der Türkei kannst Du für wenig Geld besuchen und dennoch eine Menge erleben oder Dich ausgiebig an den schönsten Stränden erholen. Andere Orte wie New York oder London hingegen sind teurer. In der Suchmaschine kannst Du meist Dein Budget angeben und danach bekommst Du alle möglichen Orte verschiedener Fluganbieter aufgelistet, die zum gewünschten Preis verfügbar sind. Da ist ganz sicher etwas Passendes dabei. Du kannst auch Frühbucherrabatte oder Last-Minute Angebote nutzen, um Geld zu sparen.

Sei flexibel hinsichtlich des Flughafens

Suche nicht nur nach Flügen, die von Deinem Flughafen vor Ort aus starten, sondern erweitere die Suche auf mehrere Flughäfen. Dabei kannst Du eine Menge Geld sparen, ohne viel für Sprit ausgeben zu müssen. Beachte, dass die Bahn mit verschiedenen Fluggesellschaften kooperiert und oftmals eine kostenlose Zugfahrt zum Flughafen im Preis inbegriffen ist.

Nebensaison statt Hauptsaison

Geld sparen kannst Du auch, wenn Du spontan und an kein bestimmtes Reisedatum gebunden bist. Dadurch können unglaubliche Schnäppchen gebucht werden. Du solltest nach Möglichkeit nicht die Hauptsaison wählen, denn in bestimmten Zeiten wie den Sommerferien sind die meisten Urlaubsziele viel teurer als in der Nebensaison. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Land dann nicht von Touristenschwärmen überflutet wird. Die Preise der Flüge und Unterkünfte schwanken je nach Saison zum Teil ebenso sehr stark. Du erhältst in den Randzeiten die gleiche Leistung, aber viel günstigere Preise.

Touren selbst organisieren

Viele möchten vor Ort einiges sehen und erleben. Du kannst Geld sparen, wenn Du deine Touren selbst organisierst. Gute Reiseführer sind hierbei eine wertvolle Hilfe. Organisierte Touren sind oft überteuert und bieten zudem meist nur einen oberflächlichen Einblick. Setze Dich daher in einen Bus oder Zug und erkunde die Orte oder Sehenswürdigkeiten selbst. Wähle in Deinem Reiseland am besten eine Stadt, von der aus Du viel im Umland sehen kannst, statt von Ort zu Ort zu reisen. Dadurch kannst Du ebenso Geld sparen. Mache außerdem Gratis-Führungen mit, die es häufig von Museen oder Sehenswürdigkeiten gibt. Informiere Dich diesbezüglich vor Deiner Abreise im Internet.

Bei der Unterkunft Geld sparen

Hast Du schon einmal etwas von Couchsurfing gehört? Dabei kannst Du eine Menge Geld für die Unterkunft sparen, beispielsweise für ein teures Hotelzimmer. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk, in welchem Du dir einen kostenfreien Schlafplatz suchen kannst, der von anderen Nutzern bereitgestellt wird. Insbesondere in großen Städten, in welchen die Übernachtungskosten oftmals das Budget sprengen, kann das kostenlose Sofa eine optimale Alternative sein. Zudem übernachtest Du bei Ortskundigen, die Dir gute Tipps geben können oder Dich sogar durch die Stadt führen.

Beim Essen Geld sparen

Auch Geld sparen kannst Du, wenn Du selber kochst. Halbpension, Vollpension oder gar All Inklusive verschlingen viel Geld von der Urlaubskasse. Kaufe in einem Supermarkt in der Nähe ein. Wenn im Zimmerpreis keine Mahlzeiten enthalten sind, solltest Du nichts im Hotel essen und trinken. Hier kostet meistens alles viel mehr. Auch Restaurants im Zentrum solltest Du meiden. Wenn Du mal nicht selber kochen möchtest, kaufe am besten an Imbissen, Street Food-Ständen oder auf Märkten etwas zu essen. Sie sind gute und günstige Alternativen zu Restaurants.

Bei den vor Ort genutzten Verkehrsmitteln sparen

Natürlich möchte man auf Reisen die Umgebung erkunden. Doch dies kannst Du auch zu Fuß oder per Fahrrad. Viele Städte haben ein preisgünstiges und teilweise sogar ein kostenfreies Leihsystem, bei dem beispielsweise die erste Stunde gratis angeboten wird. Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich oftmals nah beieinander und beim Laufen oder auf dem Rad kannst Du noch einige Besonderheiten entdecken und die Natur genießen. Meide unbedingt Taxis und wähle, wenn Du doch mal etwas weiter musst, die U-Bahn oder einen Bus. Dadurch kannst Du viel Geld sparen.

Fazit

Mit wenigen Tipps und Tricks kannst Du beim Reisen eine Menge Geld sparen und dies oftmals, ohne es tatsächlich zu merken oder Abstriche machen zu müssen.